System-Status

Willkommen

Willkommen auf der Seite Kindergarten Buttwil

Wir wünschen viel Spass und motiviertes Arbeiten an den Aufträgen.

Bleibt gesund!

A. Vinzens und S. Partl

 

Bei Fragen:

andrea.vinzens@schule-buttwil.ch

sylva.partl@schule-buttwil.ch


Geburtstagstafel

 

Folgende Kinder haben oder hatten Geburtstag während der kindergarten-freien Zeit!

Wir wünschen Euch alles alles Gute und Liebe und hoffentlich bis bald! 

Kindergarten Partl: 

  • 28. März: Paula
  • 15. April: Attila
  • 24. April: Nilo

Kindergarten Vinzens: 

 


Freiwillige Aufträge

Agenda: Woche 15
Letzte Woche    Heute    Nächste Woche

Montag, 6. April 2020

Sandbilder
Zeichne schöne Muster oder eine ganze Zeichnung in den Sand. Man kann auch im Wald mit einem kleinen Ast eine kleines Kunstwerk in die Erde zeichnen. Mach ein Foto von deiner Zeichnung, damit Du sie auch später nochmals anschauen kannst.
Zeitbedarf: 30min

Dienstag, 7. April 2020

Löwenzahnkranz
Suche im Garten oder draussen Löwenzahn und flechte daraus einen Kranz. Der Kranz kannst Du entweder selber anziehen (es gehen auch Halsketten, Armbänder) oder er kann als Dekoration verwendet werden.
Zeitbedarf: 30min

Mittwoch, 8. April 2020

Spiel: Kofferpacken
Wer kann sich am meisten Gegenstände merken?
Zeitbedarf: 30min

Donnerstag, 9. April 2020

Kinderyoga
Probier doch heute einmal Yoga aus!
Zeitbedarf: 15min

Freitag, 10. April 2020

Ostereier färben
Es gibt verschiedene Möglichkeiten Ostereier zu färben. Eine natürliche Art ist das Färben mit Zwiebelschalen.
Zeitbedarf: Bis 2 Std.

Mathematische Förderung

Sprachliche Förderung

Wahrnehmung

Graphomotorik

Lapbook Eichhörnchen

Bewegung & Sport

Diverse Arbeitsblätter

Kurzes Spiel

Anzahl Edelsteine, Perlen, Knöpfe, kleine Steine, etc. erraten. Die Kinder von Frau Partl kennen es als Sammelspiel im Kreis, die Kinder von Frau Vinzens können es sehr schnell lernen :-)

'EDELSTEI BISCH NID ALLEI, WIEVIEL SINDS?

NULL, EIS, ZWEI ODER DREI?'

Beide Hände hinter den Rücken, man entscheidet sich entweder für 'null, eis, zwei oder drei' Gegenstände, welche in der einen Hand versteckt sind. Vor eine Person stehen und den obenstehenden Spruch sagen. Die Hand nach vorne halten und die Person raten lassen. Ziel ist es, zu erraten, wie viele Gegenstände sich in der Hand befinden. 

 

 

Philosophieren

Fragen an Erwachsenen und Kinder (Philosophieren): 

Womit baust du am liebsten?

Gibt es etwas, das du gut findest, wenn du krank bist?

Welches Tier wärst du gerne mal?

Wen hast du einmal getröstet?

Hast du Spielsachen, mit denen bereits deine Eltern gespielt haben?

Warum haben deine Eltern deinen Namen ausgesucht?

Was fasst du gerne an?

Welche Farben haben deine Augen?

Was möchtest du gut können?

Welches Ding bewahrst du für immer auf?

Was kannst du besser als deine Eltern?

Weisst du, wie deine Eltern ausgesehen haben, als sie klein waren?

 

Alle Fragen entnommen aus 'Frag mich!' von Antje Damm


Hilfe
Pro-Lizenz
Aktuell
Über schabi.ch
Rechtliches
Der Hostingprovider Hostfactory unterstützt Schabi während dieser Zeit mit zusätzlicher Rechenpower. Vielen Dank!